english
Leben.
Dazu braucht der Mensch 5 „Dinge“: Luft, Schlaf, Wärme, sauberes Wasser, gesundes Essen.

Selbstverständlich.
Wir brauchen uns darüber keine Gedanken mehr zu machen.
Frauen aus dem Dörfchen Diang im Süden Bangladeshs und deren Familien hingegen können nur leben, indem sie sich von etwas Essbarem ernähren, das sie auf den mit Urwald bewachsenen Sandhügeln rundum finden. Geregelte Arbeit für die Männer gibt es nicht. Sie sind auf Gelegenheitsjobs angewiesen, die ab und an ein wenig Bargeld einbringen.

Anderen Leben helfen — selbstverständlich.
Wir möchten den Frauen helfen, sich selbst zu helfen: Lebensaufgaben schaffen, die ihnen und ihren Familien die Grundbedürfnisse sichern. Und vor allem möchten wir ihren Kindern Perspektiven verwirklichen.